• slideshow_87
  • slideshow_13
  • slideshow_80
  • slideshow_71
  • slideshow_04
  • slideshow_10
  • slideshow_36
  • slideshow_32
  • slideshow_34
  • slideshow_22
  • slideshow_65
  • slideshow_01
  • slideshow_76
  • slideshow_75
  • slideshow_56
  • slideshow_23
  • slideshow_66
  • slideshow_26
  • slideshow_17
  • slideshow_44
  • slideshow_57
  • slideshow_16
  • slideshow_74
  • slideshow_61
  • slideshow_18
  • slideshow_39
  • slideshow_41
  • slideshow_25
  • slideshow_59
  • slideshow_14
  • slideshow_73
  • slideshow_77
  • slideshow_78
  • slideshow_02
  • slideshow_08
  • slideshow_46
  • slideshow_43
  • slideshow_35
  • slideshow_24
  • slideshow_03
  • slideshow_54
  • slideshow_30
  • slideshow_09
  • slideshow_91
  • slideshow_29
  • slideshow_81
  • slideshow_83
  • slideshow_11
  • slideshow_68
  • slideshow_88
  • slideshow_51
  • slideshow_07
  • slideshow_58
  • slideshow_90
  • slideshow_82
  • slideshow_15
  • slideshow_38
  • slideshow_47
  • slideshow_67
  • slideshow_40
  • slideshow_50
  • slideshow_33
  • slideshow_85
  • slideshow_27
  • slideshow_42
  • slideshow_28
  • slideshow_63
  • slideshow_70
  • slideshow_06
  • slideshow_19
  • slideshow_86
  • slideshow_21
  • slideshow_45
  • slideshow_79
  • slideshow_20
  • slideshow_53
  • slideshow_05
  • slideshow_84
  • slideshow_89
  • slideshow_60
  • slideshow_64
  • slideshow_69
  • slideshow_72
  • slideshow_31
  • slideshow_49
  • slideshow_52
  • slideshow_12
  • slideshow_62
  • slideshow_55
  • slideshow_48
  • slideshow_37

Jugendfeuerwehr

Spende der Badischen Beamtenbank Karlsruhe

Die Jugendfeuerwehr sagt DANKE!

Am Montag, dem 22. Januar, überreichte Sascha Bringe, Bereichsleiter der BBDirekt, eine Spende der Badischen Beamtenbank Karlsruhe an unseren Förderverein. Die Spende kommt der Jugendfeuerwehr zugute und wird für Umbau und Ergänzung des Jugendfeuerwehranhängers verwendet. Der Anhänger ist besonders für die jüngeren Mitglieder der Jugendfeuerwehr eine wichtige Hilfe bei der praktischen Ausbildung, da die Löschfahrzeuge für unsere Jüngsten oft noch zu hoch sind.

Drucken

24 Stunden Dienst

„Alarmeinsatz - Es fährt der 21/42, 21/46 …“

Dies ertönte am vergangenen Samstag, 14.10, des Öfteren für die Jugendfeuerwehr! Nach der endlos scheinenden Corona-Pause stand endlich wieder der heiß ersehnte 24h-Dienst der Jugendfeuerwehr Neureut auf dem Plan.
Pünktlich um 7:45 trafen sich die Ausbilder und Jugendlichen im Feuerwehrhaus und machten sich bereit für den Dienstbeginn um 8 Uhr. Dort verkündete unser Jugendwart Michael Oberacker die Fahrzeugeinteilung von 8 bis 18 Uhr, die verschiedenen Dienste wie Haus- oder Fahrzeugdienst wurden eingeteilt und anschließend wurden alle Einsatzfahrzeuge auf ihre Einsatzbereitschaft geprüft.

Weiterlesen

Drucken

Abnahme Kinderfunke am 12.10.2023

Am 12.10.2023 war für unsere Jüngsten der Feuerwehr ein großer Tag. Denn an diesem Tag stand für die Kindergruppe die Abnahme des Kinderfunken an. Dabei ging es darum in Kleingruppen spielerisch verschiedene Aufgaben zu lösen. So musste die Kleinsten in der Altersgruppe von 6 bis 8 einen
Parcours mit einem Tablett mit gefüllten Wasserbechern laufen und dabei möglich wenig Wasser verlieren. In einer Fühlkiste mussten sie verschiedene Gegenstände erkennen und auf dem Vorplatz des Feuerwehrhauses galt es beim Stiefelweitwurf das Feld mit der höchsten Punktzahl zu treffen.

Weiterlesen

Drucken

Christbaumsammlung der Jugendfeuerwehr Neureut

Traditionell beginnt ein Jahr in Neureut mit der Christbaumsammlung unserer Jugendfeuerwehr. In den vergangenen Jahrzehnten ist diese zu einem unverzichtbaren Termin geworden. Einerseits können wir so einen direkten Dienst an der Bevölkerung leisten und den Neureuter Bürgerinnen und Bürgern die lästige Entsorgung des ausgedienten Christbaums abnehmen, anderseits können wir durch die Christbaumsammlung wichtige Spenden für unsere Jugendarbeit generieren.

Eine Sammlung von Spenden an den Haustüren, wie es in den letzten Jahrzehnten üblich war, kann im Jahr 2022 nicht stattfinden. Zu hoch wäre das Infektionsrisiko für die Bevölkerung und die Angehörigen unserer Feuerwehr. Aber die Christbaumsammlung deswegen absagen? Das kommt für uns nicht infrage! In 2022 werden wieder wie gewohnt Ihre Christbäume unter Einhaltung der geltenden Hygieneregeln zur Entsorgung eingesammelt werden, außerdem wird die Sammlung als 3G Veranstaltung durchgeführt werden. Wie in jedem Jahr ist der Termin hierfür der erste Samstag nach den Heiligen Drei Königen – dieses Mal also der 8. Januar 2022.

Weiterlesen

Drucken