• slideshow_21
  • slideshow_18
  • slideshow_28
  • slideshow_31
  • slideshow_54
  • slideshow_06
  • slideshow_52
  • slideshow_29
  • slideshow_50
  • slideshow_56
  • slideshow_20
  • slideshow_45
  • slideshow_09
  • slideshow_05
  • slideshow_07
  • slideshow_39
  • slideshow_10
  • slideshow_47
  • slideshow_35
  • slideshow_51
  • slideshow_13
  • slideshow_25
  • slideshow_17
  • slideshow_08
  • slideshow_37
  • slideshow_53
  • slideshow_04
  • slideshow_30
  • slideshow_38
  • slideshow_16
  • slideshow_42
  • slideshow_23
  • slideshow_12
  • slideshow_33
  • slideshow_15
  • slideshow_14
  • slideshow_27
  • slideshow_40
  • slideshow_01
  • slideshow_32
  • slideshow_03
  • slideshow_49
  • slideshow_44
  • slideshow_46
  • slideshow_26
  • slideshow_34
  • slideshow_36
  • slideshow_55
  • slideshow_43
  • slideshow_48
  • slideshow_19
  • slideshow_22
  • slideshow_41
  • slideshow_24
  • slideshow_02
  • slideshow_11

Christbaumsammlung der Jugendfeuerwehr Neureut

Traditionell beginnt ein Jahr in Neureut mit der Christbaumsammlung unserer Jugendfeuerwehr. In den vergangenen Jahrzehnten ist diese zu einem unverzichtbaren Termin geworden. Einerseits können wir so einen direkten Dienst an der Bevölkerung leisten und den Neureuter Bürgerinnen und Bürgern die lästige Entsorgung des ausgedienten Christbaums abnehmen, anderseits können wir durch die Christbaumsammlung wichtige Spenden für unsere Jugendarbeit generieren.

Eine Sammlung von Spenden an den Haustüren, wie es in den letzten Jahrzehnten üblich war, kann im Jahr 2022 nicht stattfinden. Zu hoch wäre das Infektionsrisiko für die Bevölkerung und die Angehörigen unserer Feuerwehr. Aber die Christbaumsammlung deswegen absagen? Das kommt für uns nicht infrage! In 2022 werden wieder wie gewohnt Ihre Christbäume unter Einhaltung der geltenden Hygieneregeln zur Entsorgung eingesammelt werden, außerdem wird die Sammlung als 3G Veranstaltung durchgeführt werden. Wie in jedem Jahr ist der Termin hierfür der erste Samstag nach den Heiligen Drei Königen – dieses Mal also der 8. Januar 2022.

Auf die Sammlung von Spenden für unsere Jugend an den Haustüren werden wir verzichten. Natürlich freuen wir uns aber dennoch über eine Spende. Diese dürfen Sie uns gerne am Tag der Sammlung an folgenden Punkten abgeben:

  • Feuerwehrhaus Neureut, Bärenweg 5

  • Parkplatz des FV Fortuna Kirchfeld, Abraham-Lincoln-Allee 1

  • Festplatz Neureut, Unterfeldstraße/ Ecke Teutschneureuter Straße

  • Straßenbahnhaltestelle Neureut-Heide, Verlängerung Weißdornweg

Gerne dürfen Sie uns auch eine Spende auf folgendes Konto überweisen:

Empfänger: Freiwillige Feuerwehr Karlsruhe, Abteilung Neureut
IBAN: DE81 6605 0101 0020 8169 48

Ebenfalls steht ab sofort jeweils eine Spendendose für unsere Jugendfeuerwehr in der Bäckerei Glutsch und bei der Metzgerei Kunz. An dieser Stelle wollen wir uns bei der Bäckerei Glutsch und bei der Metzgerei Kunz für die Unterstützung bedanken! Am Tag der Sammlung werden die Sammelfahrzeuge ebenfalls mit Spendendosen ausgestattet sein. So können Sie Ihre Spende auch an der frischen Luft unter geringem Infektionsrisiko abgeben.

Natürlich ist ein Blick in die Zukunft in der aktuellen Zeit besonders unsicher und so können wir die Entwicklungen der nächsten Wochen nicht vorhersagen. Nach aktuellem Stand können wir die Sammlung der Christbäume aber durchführen und dies ist für uns eine Herzenssache. Nicht nur im Einsatzfall sind wir rund um die Uhr getreu dem Motto „Gott zur Ehr’, dem Nächsten zur Wehr“ für unser Neureut da. Auch mit der Christbaumsammlung möchten wir Ihnen zeigen: Wir sind für Sie da und das zu jeder Zeit!

 

Ihre Neureuter Feuerwehr 

Drucken