• slideshow_38
  • slideshow_29
  • slideshow_04
  • slideshow_09
  • slideshow_12
  • slideshow_37
  • slideshow_49
  • slideshow_48
  • slideshow_23
  • slideshow_02
  • slideshow_36
  • slideshow_25
  • slideshow_18
  • slideshow_47
  • slideshow_50
  • slideshow_43
  • slideshow_22
  • slideshow_52
  • slideshow_05
  • slideshow_27
  • slideshow_41
  • slideshow_07
  • slideshow_55
  • slideshow_01
  • slideshow_11
  • slideshow_31
  • slideshow_44
  • slideshow_03
  • slideshow_34
  • slideshow_35
  • slideshow_51
  • slideshow_45
  • slideshow_46
  • slideshow_20
  • slideshow_06
  • slideshow_13
  • slideshow_21
  • slideshow_16
  • slideshow_30
  • slideshow_14
  • slideshow_33
  • slideshow_08
  • slideshow_54
  • slideshow_53
  • slideshow_39
  • slideshow_28
  • slideshow_17
  • slideshow_42
  • slideshow_10
  • slideshow_56
  • slideshow_24
  • slideshow_40
  • slideshow_26
  • slideshow_15
  • slideshow_19
  • slideshow_32
  • Home

Erfolg beim Schwimmwettkampf

Am Samstag, dem 02.07.2022, fand der diesjährige Schwimmwettkampf des Stadtfeuerwehrverbandes Karlsruhe im Turmbergbad Durlach statt. Wir konnten mit unserer Staffel bei den Erwachsenen einen hervorragenden 2. Platz belegen. Besonders freut uns, dass wir seit vielen Jahren erstmals wieder mit einem gemischten Team antreten konnten. Außerdem erreichten David Braun und Anne Tabellion für unsere Abteilung jeweils einen guten 6. und 10. Platz im Einzelschwimmen.

Auch unsere Jugendfeuerwehr war vertreten. Quentin Engel trat im 50 Meter Einzelschwimmen im Freistil an. Er musste sich unter anderem gegen deutlich ältere Jugendliche beweisen und erreichte am Ende einen sehr guten 7. Platz. 

Drucken

Nachgeholte Ehrungen

Außerhalb unserer Hauptversammlung konnten wir einen verdienten Kameraden, der leider nicht an der Veranstaltung teilnehmen konnte, beglückwünschen. Heinz Stolz erhielt für seine 60-jährige Feuerwehrmitgliedschaft die Ehrenurkunde und einen Präsentkorb. Die Auszeichnung mit der goldenen Ehrennadel der Stadt Karlsruhe für 30-jährige aktive Dienstzeit erhalten Adrian Boemanns und Michael Führinger.

Drucken

Hauptübung 2022

Bei Renovierungsarbeiten im Bereich der Heizungsanlage der Südschule Neureut kommt es zu einer Verpuffung. Das Personal der Heizungsfirma kann sich zum Teil ins Freie retten, aber der durch den Brand entstandene Rauch kann sich ungehindert im Treppenhaus verbreiten. Daher können sich nicht alle Schüler und Lehrkräfte ins Freie zu retten, einige Schüler aus den oberen Klassenräumen werden vermisst.

Bei dieser Ausgangslage handelt es sich zum Glück nur um das Einsatzszenario unserer diesjährigen Hauptübung, die am 22. Mai in der Südschule Neureut stattfand.

Gegen 14:30 Uhr rückte die Abteilung Neureut in Zugstärke (zwei Löschfahrzeuge und eine Drehleiter) zur Übung an. Durch den im Mannschaftstransportwagen mit ausgerückten Zugführer wurden sofort die Suche nach einem vermissten Mitarbeiter der Heizungsfirma im Keller sowie die Brandbekämpfung und die Rettung der Schüler aus den oben gelegenen Klassenräumen mit der Drehleiter eingeleitet.

Ein Trupp bereitet sich für das Vorgehen unter Atemschutz vor

Weiterlesen

Drucken

Abteilungshauptversammlung 2022

Nachdem unsere Abteilungshauptversammlung im vergangenen Jahr coronabedingt online stattfand, konnten wir dieses Jahr wieder eine Versammlung in Präsenz vor Ort durchführen. Um ein angemessenes Hygienekonzept umsetzen zu können, fand die Versammlung in der Halle des CVJM Neureut statt. Besonderheit in diesem Jahr: Es standen Wahlen des Abteilungsausschusses sowie des Abteilungskommandanten inkl. Stellvertreter an. 

Weiterlesen

Drucken

Jährliche Straßenbahnunterweisung der Verkehrsbetriebe Karlsruhe

Am Samstag, den 14. Mai fand die jährliche Straßenbahnunterweisung der Verkehrsbetriebe Karlsruhe statt. Im Einsatzgebiet der Neureuter Feuerwehr befinden sich zwei Straßenbahnlinien, daher ist es wichtig regelmäßig zu üben, wie im Fall eines Unfalls richtig vorgegangen werden muss. Es wurde unter anderem geübt, wie die Türen der Bahn zu öffnen sind, wenn diese nicht mehr aus der Fahrerkabine geöffnet werden können und wie der Stromabnehmer auch manuell abgesenkt werden kann.

Weiterlesen

Drucken

Weitere Beiträge ...