• Home
 

eiko_list_icon B - Rauchentwicklung im oder aus Gebäude


Brandeinsatz
Zugriffe 490
Einsatzort Details

Neureut
Datum 18.06.2022
Alarmierungszeit 15:07 Uhr
Einsatzende 15:51 Uhr
Einsatzdauer 44 Min.
Alarmierungsart DME Vollalarm
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Neureut
BF Karlsruhe - Westwache
Polizei
    Rettungsdienst
      Fahrzeugaufgebot   HLF 20/16  DLAK 23/12  LF 10/6  ELW 1  HLF 20-1  DLK 23/12  HLF 2000-2  KEF

      Einsatzbericht

      Eine abgerissene Freileitung sorgte am Nachmittag für ein Feuer im Vorgarten eines Wohngebäudes in Neureut. Zuvor war dort ein Kabel der Stromleitung zwischen zwei Gebäuden aus unbekannten Gründen gerissen und ein Ende in den Garten gefallen, wo durch die enstehenden Funken ein Brand ausgelöst wurde, welcher beim Eintreffen der Feuerwehr bereits durch die Bewohner gelöscht worden war. Das andere Ende der Leitung blieb auf dem gegenüberliegenden Dach des Gebäudes liegen. Durch die Feuerwehr wurde der Bereich weiträumig abgesperrt und eine Person dem Rettungsdienst übergeben. Weiter wurde das Gebäude über die Drehleiter kontrolliert und die Störungsstelle Strom der Stadtwerke angefordert. Nach dem Eintreffen der Stadtwerke wurde die Einsatzstelle an diese übergeben.
       

      Einsatzstatistik