HLF 20/16

HLF 20/16 (Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug)

Fahrzeugbeschreibung
Bei unserem HLF 20/16 handelt es sich um Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug mit einer vom Fahrzeugmotor angetriebenen Feuerlöschkreiselpumpe 10-2000 mit einer Förderleistung von 2000 l/min bei 10 bar, einer Schnellangriffseinrichtung 50m, einem Löschwasserbehälter von 2.000 l nutzbarem Inhalt und einer feuerwehrtechnischen Beladung für eine Gruppe sowie einer festgelegten Standardzusatzbeladung (techn. Hilfeleistung). Die Besatzung besteht aus einer Gruppe (1/8). Das Fahrzeug dient vorwiegend der Brandbekämpfung, zum Fördern von Wasser und zum Durchführen technischer Hilfeleistungen. Es bildet mit seiner Besatzung eine selbständige taktische Einheit.
Das HLF 20/16 wurde zusammen mit dem LF 10/6 im Jahr 2010 beschafft und rückt in der Regel als erstes Fahrzeug aus. Beide Fahrzeuge ersetzen zusammen ein TLF 16/25 (Bj. 1983), ein LF 8 (Bj. 1980) sowie einen RW 2 (Bj. 1974).

Durch den Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Neureut wurden unter anderem die Kosten für die Rückfahrkamera übernommen.

Fahrzeugtyp Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug
Besatzung 1/8
Baujahr 2010
Fahrgestell Mercedes-Benz Atego 1329 F
Leistung 210 kW/290 PS
Aufbau Rosenbauer ES
Funkrufname Florian Karlsruhe 21/46

Pumpe: Rosenbauer N25, 2.000 l/min bei 10 bar

Löschmittel:
Wasser: 2.000 l

Schaum: 120 l

Beladung/ Ausstattung (Auszug):

  • Umfeldbeleuchtung
  • Verkehrswarneinrichtung LED am Heck
  • Lichtmast 2x1000 Watt
  • Hydr. Rettungssatz bestehend aus Schere, Spreizer, Zylindern und "Pedalschneider"
  • Säbelsäge
  • Halligan-Tool
  • 13kVA Generator
  • Hebekissen
  • Wärmebildkamera
  • 2 Atemschutzgeräte im Mannschaftsraum entgegen der Fahrtrichtung
  • 2 Atemschutzgeräte im Geräteraum
  • Schnellangriffseinrichtung DN 25 - 50m
  • Schaumlöschpistole
  • I-Sauger
  • Lorsbach Sprungretter
  • Überdrucklüfter
  • Einmannhaspel mit 8 B-Schläuchen
  • Klappauftritte über der Hinterachse
  • Schleuderketten
  • Automatikgetriebe
  • Rückfahrkamera
Weitere Fotos in unsere Bildergalerie:

Drucken