eiko_list_icon B - Elektroanlage


Einsatzart: Brandeinsatz
Zugriffe: 400
Einsatzort Details:

Neureut
Datum: 14.01.2022
Alarmierungszeit: 17:50 Uhr
Einsatzende: 20:05 Uhr
Einsatzdauer: 2 Std. 15 Min.
Alarmierungsart: DME Hauptgruppe B
eingesetzte Kräfte :

Freiwillige Feuerwehr Neureut
BF Karlsruhe - Westwache
Polizei
    Rettungsdienst
      Fahrzeugaufgebot   HLF 20/16  DLAK 23/12  LF 10/6  STW  ELW 1  HLF 20-1  DLK 23/12  HLF 2000-2  WLF 6900-5  Abrollbehälter Sonderlöschmittel
      Brandeinsatz

      Einsatzbericht :

      Zu einem Elektroverteilerbrand in einer Bar wurde die Feuerwehr am späten Nachmittag gerufen. Vor Ort hatte das Feuer schon auf Teile der Küche übergegriffen, indem der Elektroverteiler angebracht war. Beim Eintreffen der Feuerwehr war das Gebäude bereits durch einen Feuerwehrkameraden unserer Abteilung geräumt worden, der hauptberuflich im Rettungsdienst tätig ist und mit dem ebenfalls alarmierten RTW aus der sich in der Nähe befindlichen Wache erst eintreffend war. 

      Während das HLF den Löschangriff mit einem C-Rohr durch den Haupteingang aufbaute, wurde parallel ein zweiter Angriffsweg mit einem weiteren C-Rohr durch die Besatzung des LF 10 am Seiteneingang vorbereitet. Gleichzeitig wurden zur Brandbekämpfung mehrere CO₂-Löscher durch zwei Trupps unter Atemschutz eingesetzt sowie das komplette Gebäude erkundet und die Einsatzstelle ausgeleuchtet. Durch die Zwischendecke und eine geöffnete Brandschutztür kam es bei diesem Brand zu einer größeren Rauchausbreitung im Gebäudekomplex, weshalb das Gebäude durch eine taktische Ventilation abschließend rauchfrei gemacht werden musste. 

      Wie schon beim letzten Brandeinsatz kam wieder unsere Einsatzkomponente „Einsatzstellenhygiene“ zum Einsatz, die es durch Tauschkleidung ermöglicht, die Einsatzkräfte vor einer Kontaminationsverschleppung zu schützen. 

       

      sonstige Informationen

      Einsatzbilder