eiko_list_icon TH - Person im Rhein


Einsatzart: Tech. Hilfeleistung/Fehlalarm
Zugriffe: 1353
Einsatzort Details:

Bundeswasserstraße Rhein
Datum: 31.01.2021
Alarmierungszeit: 15:29 Uhr
Einsatzende: 15:31 Uhr
Einsatzdauer: 2 Min.
Alarmierungsart: DME Kleinalarmgruppe
eingesetzte Kräfte :

Freiwillige Feuerwehr Neureut
BF Karlsruhe - Hauptwache
BF Karlsruhe - Westwache
Polizei
    Rettungsdienst
      Freiwillige Feuerwehr Daxlanden
      Freiwillige Feuerwehr Knielingen
      Freiwillige Feuerwehr Mühlburg
      Fahrzeugaufgebot   LF 10/6  KdoW DD  GW-T-2  ELW 1  HLF 20-1  HLF 2000-2  GW-G-Wasser  KEF  HLB Pamina 1  LF 10/6  LF 8/6  LF 10

      Einsatzbericht :

      Durch die Polizei wurde die Feuerwehr am heutigen Nachmittag alarmiert, da am Rhein bei Karlsruhe ein Kind vermisst wurde und die Möglichkeit bestand, dass das Kind in den Rhein gefallen sein könnte. Aufgrund der Meldung wurde entsprechend dem Einsatzplan ein Großaufgebot bestehend aus der Feuerwehr Neureut, drei weiteren Abteilungen der Freiwilligen Feuerwehr Karlsruhe, der Berufsfeuerwehr und dem Rettungsdienst in Marsch gesetzt. Noch vor dem Ausrücken der Fahrzeuge wurde das Kind wohlbehalten aufgefunden und der Einsatz für die Feuerwehr konnte abgebrochen werden.