Aktionen

Ferienfreizeit der Jugendfeuerwehr Neureut 2013

In der Woche vom 28.07 bis zum 04.08.2013 fand die diesjährige Freizeit der Jugendfeuerwehr Neureut in Reinhartshofen, nahe Augsburg, statt. Die 15  Jugendlichen der Jugendfeuerwehr verbrachten gemeinsam mit 8 Ausbildern und dem dreiköpfigen Küchenteam eine Woche voll Spaß, Action, Spannung und einiger interessanter Programmpunkte.


 So besuchten wir unter anderem das Legoland Günzburg, besichtigten den deutschen Produktionsstandort vom namhaften Sicherheitsschuh-Produzenten HAIX© in Mainburg sowie die Hauptfeuerwache der Berufsfeuerwehr Augsburg und konnten in der Westerncity Dasing sehen, wie actionreich das Leben im Wilden Westen für Cowboy und Indianer war. Auch der Besuch eines Erlebnisbades sowie eines Naturfreibades durften bei solch heißen Temperaturen nicht fehlen. Natürlich gab es auch eine Lagerolympiade mit dazugehöriger Nachtwanderung. Highlight war eine Führung durch die Augsburger Puppenkiste, bei der einige bekannte Spielfiguren betrachtet werden und man seine Eignung als Puppenspieler testen konnte. Am Freitagabend kamen Familie Schelling und der Abteilungskommandant Harald Nagel mit seiner Gattin Michaela persönlich vorbei, um sich vom Wohl aller zu überzeugen. Nach einigen Gruß- und Dankesworten wurde im Verlauf des gemütlichen Grillabends auch das Ergebnis der diesjährigen Lagerolympiade und der Nachtwanderung verkündet.

Auf dem Rückweg kam es zu einer Verspätung und einem Stau auf der Autobahn bei Burgau, da die Ausbilder einem PKW-Fahrer mit defektem Motor zur Hilfe kamen, so dass der PKW-Fahrer vor einem PKW-Vollbrand gerettet wurde.

Alles in allem blicken wir auf eine erfolgreiche Freizeit zurück, und möchten allen, die durch tatkräftigen Einsatz diese Freizeit so erfolgreich und unvergesslich gemacht haben recht herzlich danken.

 
Bericht: David Schneider, Stellv. JGL

Drucken

Einsatzübung der Jugendfeuerwehr

Üben für den Ernstfall hieß es am Montag, den 11.Mai nicht nur für Gruppe 1 und 2 der Jugendfeuerwehr, sondern auch für die Bewohner und Mitarbeiter des Brunhilde-Baur-Hauses der Neureuter Hardtstiftung. Auf Bitten der Hausleitung hatten wir eine gemeinsame Übung organisiert, um im Haus die Abläufe im Alarmfall realitätsnah proben zu können.

Weiterlesen

Drucken

Indiakaturnier des Stadtfeuerwehrverbandes 2014

Am Samstag, 15.11.2014 fand das alljährliche Indiakaturnier des Stadtfeuerwehrverbandes Karlsruhe in der Sporthalle Rintheim statt. Die Feuerwehr Neureut war hier mit zwei Mannschaften der Jugend vertreten (U-14, Ü-14).
 
Nachdem beide Mannschaften zunächst eher schleppend das Turnier begannen, fanden sie nach und nach ins Spiel und konnten zum Schluss mit einer guten Mannschaftsleistung ins "kleine Finale" einziehen.

Weiterlesen

Drucken

Abnahme der Jugendflamme Stufe 3

Am Montag, 17.11.2014 fand die Abnahme der Jugendflamme Stufe 3 durch den Fachgebietsleiter Wettbewerbe der Jugendfeuerwehr Karlsruhe, Sebastian Waidmann, im Feuerwehrgerätehaus Neureut statt. Nach guter und wochenlanger Vorbereitung durch ihre Ausbilder Alexander Kiefer und Mirco Mischok konnten die fünf Jugendfeuerwehrangehörigen David Schneider, Julian Zorn, Patrick Merz, Philipp Blickwede und Tobias Heim das begehrte Abzeichen erfolgreich ablegen.

Weiterlesen

Drucken

Abnahme der Jugendflamme Stufe 1

Am Montag, den 20.10.2014 wurde in Neureut die Jugendflamme Stufe 1 durch unseren Jugendwart Patrick Hummel abgenommen. Hierbei mussten die Jugendlichen sechs verschiedene feuerwehrtechnische Aufgaben lösen.
So mussten die Floriansjünger einen Notruf absetzen, 3 verschiedene Feuerwehrknoten präsentieren, Sanitätsgerät mit Trage bereitstellen, die Funktionsweise eines Strahlrohres und Verteiler erklären, einen Unterflurhydrant auf der Straße aufsuchen und einen Schlauch ausrollen.
Alle Aufgaben wurden, bis auf einzelne kleine Fehler, meisterhaft gelöst.
So konnte am Abend die Jugendflamme an Luca App, Tobias Linder, Florian Seene, Yannick Wichmann und Levin Liebmann verliehen werden.
Wir gratulieren allen Jugendlichen zu dieser tollen Leistung!

Drucken