• slideshow_31
  • slideshow_28
  • slideshow_26
  • slideshow_15
  • slideshow_20
  • slideshow_24
  • slideshow_03
  • slideshow_10
  • slideshow_09
  • slideshow_27
  • slideshow_30
  • slideshow_07
  • slideshow_14
  • slideshow_06
  • 171105_2
  • slideshow_02
  • 1712033
  • slideshow_23
  • slideshow_21
  • slideshow_29
  • slideshow_11
  • slideshow_17
  • GruppenbildJF
  • 1807031
  • slideshow_16
  • slideshow_01
  • slideshow_08
  • slideshow_12
  • 1703152
  • slideshow_18
  • slideshow_25
  • slideshow_05
  • slideshow_13
  • slideshow_04
  • 1807034
  • 1806203
  • slideshow_22
  • Home

Einsatztraining der Feuerwehr Karlsruhe auf dem Truppenübungsplatz in Hammelburg

Am Freitag, den 28. Juli startete kurz vor 6:00 Uhr eine Kolonne von mehr als 15 Feuerwehrfahrzeugen an der Feuerwache-West zur etwa 250 km langen Fahrt nach Hammelburg. Das „Übungsdorf Bonnland“, innerhalb des Truppenübungsplatzes der Bundeswehr, sollte für insgesamt drei Tage Schauplatz eines Übungswochenendes der Feuerwehr Karlsruhe sein.

Unter den 50 Teilnehmern aus dem Bereich der Freiwilligen Feuerwehrabteilungen waren auch fünf Kameraden aus Neureut. Außerdem beteiligten sich der Grundausbildungslehrgang, eine Gruppe Drehleitermaschinisten und Kameraden des Einsatzleitdienstes der Berufsfeuerwehr sowie eine Rettungswagenbesatzung des Arbeiter-Samariter-Bundes Baden-Württemberg e.V. Region Karlsruhe an der sogenannten Außenübung.

Weiterlesen

Drucken

Realschüler schnupperten Feuerwehrluft

Kurz vor den Sommerferien führte die Neureuter Feuerwehr für die Projekttage der Realschule Neureut das Projekt Feuerwehr durch. Durch zwei Kameraden der Abteilung Neureut und einen Kameraden der Berufsfeuerwehr wurde im Vorfeld das Programm für zwei Vormittage geplant und schließlich auch durchgeführt. Insgesamt 17 Schüler und ein Lehrer waren zu Gast bei der Neureuter Feuerwehr und  wirkten aktiv an dem Projekt mit.

Neben den Themen Brennen und Löschen wurde den Schülern am ersten Tag der Notruf und die Fahrzeuge der Feuerwehr nähergebracht. Praktisch wurde es dann bei den Knoten und Stichen, wo auch die Schüler einmal selbst ihr Geschick unter Beweis stellen konnten. Hier konnte der Kamerad der Berufsfeuerwehr auch Einblicke in die Ausrüstung und Arbeit der Höhenrettung geben.

Weiterlesen

Drucken

Jugendfeuerwehr Neureut gewinnt erneut den Schwimmwettkampf des Stadtfeuerwehrverbands

Am Samstag, dem 22.06.2019 fand der Schwimm- und Sportwettkampf des Stadtfeuerwehrverbandes Karlsruhe im Turmbergbad in Durlach statt. Die Jugendfeuerwehr Neureut trat mit einer Staffel-Mannschaft der Altersklasse Ü14 und einem Einzelschwimmer an.
In der Disziplin „Staffelschwimmen“  zeigte das Neureuter Team deutlich seine sportliche Leistungsfähigkeit. Auch beim anschließenden „Schlauchkegeln“ ließ sich das Team um Nils Dolinsky, Florian Seene, Leon Seith und Marius Mang den Vorsprung nicht nehmen und holte den Siegerpokal verdient zum zweiten Mal in Folge nach Neureut.
Als Einzelschwimmer konnte Etienne Mangang mit einem hervorragenden fünften Platz überzeugen. Besonders hervorzuheben ist hierbei, dass Etienne sich mit seinen 10 Jahren gegen deutlich ältere Teilnehmer durchsetzen konnte.
Herzlichen Glückwunsch an alle Jugendfeuerwehrler zu dieser herausragenden Leistung!



Drucken

Erfolgreiche Teilnahme am Grundausbildungslehrgang

Mit Erfolg haben heute sechs unserer jungen Kameradinnen und Kameraden den Grundausbildungslehrgang der Feuerwehr Karlsruhe abgeschlossen.👍🏼
In den vergangenen sieben Tagen haben sie die Grundlagen zur Brandbekämpfung und Technischen Hilfeleistung erlernt und den Grundstein für ihre zukünftige Tätigkeit in der Einsatzabteilung der Neureuter Feuerwehr gelegt.

Wir gratulieren Samantha Berglez, Nils Dolinsky, Maxine Glutsch, Florian Seene, Stephan Stolz und Kevin Thome zum bestandenen Lehrgang und wünschen ihnen weiterhin viel Spaß in der Neureuter Feuerwehr und jederzeit eine unfallfreie Heimkehr.


Drucken

Weitere Beiträge ...