• slideshow_09
  • slideshow_11
  • 1806203
  • slideshow_24
  • slideshow_18
  • slideshow_10
  • slideshow_01
  • slideshow_04
  • slideshow_07
  • slideshow_20
  • 1807034
  • 1807031
  • slideshow_23
  • 1703152
  • slideshow_26
  • slideshow_06
  • slideshow_02
  • slideshow_22
  • slideshow_15
  • slideshow_16
  • slideshow_03
  • GruppenbildJF
  • slideshow_12
  • slideshow_05
  • slideshow_28
  • slideshow_21
  • slideshow_13
  • slideshow_25
  • slideshow_27
  • 171105_2
  • slideshow_17
  • slideshow_14
  • slideshow_08
  • 1712033
  • Home

Neureuter beim Firefighter Skyrun

Feuerwehrangehörige der Feuerwehr Karlsruhe überzeugten bei Wettkampf im Rheinland

Feuerwehrangehörige müssen im Einsatz außerordentlich körperlich und psychisch belastbar sein. Insbesondere die Atemschutzgeräteträger, also Feuerwehrleute, die unter schwerer Atemschutzausrüstung zum Beispiel zur Menschenrettung und gezielter Brandbekämpfung in Gebäude geschickt werden, sind bei dieser Tätigkeit extrem körperlich belastet. Dies erfordert eine große Fitness der Einsatzkräfte, um solche Situationen unbeschadet zu meistern.

Weiterlesen

Drucken