Presseberichte

Fahrgestell für den Gerätewagen-Logistik 2 eingetroffen

Das Fahrgestell unseres Gerätewagen-Logistik 2 (GW-L2), ein Mercedes-Benz Atego 1630 AF 4x4, ist in der vergangenen Woche nach einigem Verzug beim Aufbauhersteller eingetroffen. Die Hensel Fahrzeugbau GmbH & Co. KG in Waldbrunn wird in den kommenden Wochen das neue Einsatzfahrzeug aufbauen. Erste Bilder vom nackten Fahrgestell konnten wir bereits in Augenschein nehmen. Wir hoffen, dass wir über die weiteren Arbeiten ebenfalls berichten können. Vielleicht können wir uns ja dieses Jahr noch über ein Weihnachtsgeschenk freuen, die Auslieferung ist für Mitte Dezember 2017 geplant.






Drucken

Neuer Abrollbehälter in Dienst gestellt

Im Rahmen der diesjährigen Leistungsschau wurde nun offiziell der Abrollbehälter-Logistik in Dienst gestellt.

Nachdem das Einsatzgerät schon vor einiger Zeit ausgeliefert wurde, konnte die Einsatzmannschaft damit bereits erste Erfahrungen sammeln. Der Abrollbehälter-Logistik wurde für allgemeine Transportaufgaben beschafft. Ursprünglich als „Mulde“ vorgesehen, ergaben sich durch die enge Zusammenarbeit des Fahrzeugbeschaffungsausschusses der Abteilung Neureut und der Abteilung Technik bei der Branddirektion im Zuge der Detailplanung einige neue Lösungsansätze.

AB-Logistik

Weiterlesen

Drucken

Leistungsschau der Neureuter Feuerwehr 2017

Einen grandiosen Zuspruch hatte die Leistungsschau der Neureuter Feuerwehr am vergangenen Sonntag, dem 17. September 2017. Bei bestem Herbstwetter waren überwältigend viele Besucher der Einladung gefolgt. Um die Mittagszeit musste das Sitzangebot sogar extra erweitert werden.

Pünktlich um 11:30 Uhr konnte Abteilungskommandant Harald Nagel zahlreiche Gäste begrüßen. Besonders hieß er die ehemaligen und aktiven Stadt- und OrtschaftsrätInnen, Feuerwehrkommandant Florian Geldner, Stadtfeuerwehrverbandsvorsitzenden Ulrich Volz sowie die Vertreter der befreundeten Vereine und Organisationen willkommen. Ebenfalls begrüßte er die Ehrenmitglieder der Abteilung Neureut Horst Sattler und Günther Seith. Er hob hervor, daß man an diesem Tag zeigen möchte, was sich hinter der Freiwilligen Feuerwehr Neureut verbirgt.

Weiterlesen

Drucken

Straßenfest 2017

Das Straßenfest 2017 ist schon wieder Geschichte. An dieser Stelle möchten wir uns bei allen Straßenfestbesuchern, die unser kulinarisches Angebot angenommen haben, recht herzlich bedanken.

Drei Tage Festbetrieb, inklusive dem Auf- und Abbau, fordern viele helfende Hände. Daher geht ein besonderer Dank an unsere vielen Helfer aus den eigenen Reihen. Ohne ihren unermüdlichen Einsatz wäre solch eine Veranstaltung nicht zu meistern.

Familie Mehlem und den Straßenfestanliegern möchten wir besonders für ihre Unterstützung und Duldung danken.

Ebenfalls vielen Dank unserer Michaela Nagel für das Auf- und Abbauvesper und den Partnerinnen und Kindern unserer Kameraden sowie den fremden Helfern, die uns durch ihre Mithilfe unterstützt haben.

Drucken

Hauptübung der Neureuter Feuerwehr

Am Samstag, den 24.06.2017 fand die diesjährige Hauptübung der Freiwilligen Feuerwehr Abteilung Neureut statt. In diesem Jahr hatte man sich dazu entschlossen, die Übung an einem Samstag durchzuführen, um einer möglichst breiten Öffentlichkeit die Möglichkeit zu geben, dabei zu sein. Aus diesem Grund hatte sich das Vorbereitungsteam auch sehr viel Mühe gegeben und die Neureuter Nordschule entsprechend präpariert. Während man sonst die Einsatzkräfte in einer Tür verschwinden sieht und auf der Straße lediglich die Fahrzeuge und ein paar Schläuche zu sehen sind, konnten sich die Gäste diesmal gemeinsam mit den Einsatzkräften im Gebäude bewegen. Dank einer extra aufgebauten Lautsprecheranlage war es möglich, die Handgriffe der Feuerwehrleute live zu kommentieren und den Besuchern zu erklären.

Weiterlesen

Drucken