eiko_list_icon B - Flächenbrand klein


Einsatzart: Brandeinsatz
Zugriffe: 961
Einsatzort Details:

Neureut
Datum: 30.06.2018
Alarmierungszeit: 13:58 Uhr
Einsatzende: 14:59 Uhr
Einsatzdauer: 1 Std. 1 Min.
Alarmierungsart: DME Vollalarm
eingesetzte Kräfte :

Freiwillige Feuerwehr Neureut
BF Karlsruhe - Hauptwache
BF Karlsruhe - Westwache
Fahrzeugaufgebot   HLF 20/16  LF 10/6  STW  ELW 1  HLF 2000-1  HLF 2000-2
Brandeinsatz

Einsatzbericht :

Ein Feuer im Bereich des Neureuter Festplatzes wurde am Nachmittag der Integrierten Leitstelle Karlsruhe durch einen Notrufteilnehmer gemeldet. Daraufhin wurde die Abt. Neureut und die Berufsfeuerwehr mit je einem Hilfeleistungslöschfahrzeug alarmiert. Bereits auf der Anfahrt wurde durch den Zugführer des Neureuter HLF auf Grund der Rauchentwicklung das Stichwort auf B2 erhöht, wodurch zwei weitere HLF sowie der Einsatzleitdienst alarmiert wurden. An der Einsatzstelle eingetroffen brannten mehrere hundert Quadratmeter eines Stoppelfeldes und einer Rasenfläche. Zur Brandbekämpfung und zur Verhinderung einer weiteren Brandausbreitung wurden durch die Einsatzkräfte mehrere C-Rohre und Feuerpatschen eingesetzt, weiter wurde vom Festplatz eine Wasserversorgung aufgebaut. Nach ca. 20 Minuten konnte "Feuer aus" gemeldet werden, zum Abschluss wurden noch die angrenzenden Flächen gewässert.

Insgesamt kamen sechs Fahrzeuge mit insgesamt 32 Einsatzkräften zum Einsatz, die Polizei war mit einer Streife vor Ort.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder