eiko_list_icon B - PKW außerorts


Einsatzart: Brandeinsatz
Zugriffe: 2423
Einsatzort Details:

Neureut
Datum: 12.01.2018
Alarmierungszeit: 16:23 Uhr
Einsatzende: 16:43 Uhr
Einsatzdauer: 20 Min.
Alarmierungsart: DME Vollalarm
eingesetzte Kräfte :

Freiwillige Feuerwehr Neureut
BF Karlsruhe - Hauptwache
BF Karlsruhe - Westwache
Polizei
    Rettungsdienst
      Fahrzeugaufgebot   HLF 20/16  LF 10/6  ELW 1  GW-G-Land  HLF 2000-1  HLF 2000-2
      Brandeinsatz

      Einsatzbericht :

      Zu einem brennenden Pkw auf einer zweispurigen Bundesstraße in Neureut wurden am Nachmittag um 16.23 Uhr Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst alarmiert. Dort ereignete sich kurz zuvor ein schwerer Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw, der nach Aussage der Polizei durch ein Sofa verursacht wurde, welches ein vorausfahrendes Fahrzeug verloren hatte. Durch den Unfall geriet einer der beteiligten Pkw in Brand. Das Feuer wurde durch einen Trupp unter Atemschutz mit einem C-Rohr gelöscht. Eine bei dem Unfall verletzte Person wurde durch den Rettungsdienst versorgt.
      Für die Löscharbeiten und die anschließende Unfallaufnahme der Polizei musste die Bundesstraße in Fahrtrichtung Mannheim voll gesperrt werden.
       

      sonstige Informationen

      Einsatzbilder