eiko_list_icon B - Gasgeruch (ohne offensichtliche Freisetzung)


Einsatzart: Brandeinsatz/Fehlalarm
Zugriffe: 1267
Einsatzort Details:

Neureut
Datum: 03.08.2017
Alarmierungszeit: 21:48 Uhr
Einsatzende: 22:14 Uhr
Einsatzdauer: 26 Min.
Alarmierungsart: DME Hauptgruppe B
Alarmierte Kräfte :

Freiwillige Feuerwehr Neureut
BF Karlsruhe - Westwache
Polizei
    Rettungsdienst
      Fahrzeugaufgebot   HLF 20/16  DLK 23/12  LF 10/6  ELW 1  HLF 2000-1  DLK 23/12  HLF 2000-2

      Einsatzbericht :

      Gasgeruch im nördlichen Teil Neureuts sorgte am Abend für den Einsatz von Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst. An der Einsatzstelle konnte durch die Einsatzkräfte kein Gasgeruch wahrgenommen werden, jedoch bestätigten einige Kameraden der Neureuter Feuerwehr sowie der Berufsfeuerwehr kurz vor dem Einsatz bzw. während der Anfahrt in unterschiedlichen Bereichen Neureuts eine Geruchsbelästigung wahrgenommen zu haben. Im Laufe des Einsatzes meldete eine weitere Notrufteilnehmerin ebenfalls eine Geruchsbelästigung in Neureut-Kirchfeld. Durch die Störungsstelle Gas der Stadtwerke wurden Messungen an der Einsatzstelle durchgeführt, welche aber negativ verliefen.
      Am Ende ist von eine Geruchsbelästigung durch das Klärwerk Neureut als Ursache auszugehen.