Aktionen

Freizeit 2015 Aventoft

Auch in diesem Jahr stand für die Jugendfeuerwehr Neureut wieder die alljährliche Jugendfreizeit an. Es ging in der Zeit vom 01.08.2015 - 08.08.2015 nach Aventoft. Die Gemeinde liegt an der deutsch-dänischen Grenze im Kreis Nordfriesland in Schleswig-Holstein. Am Tag der Ankunft empfingen uns die Kameraden der Feuerwehr Aventoft sehr herzlich und wir wurden zu einem gepflegten Platz mit drei aufgestellten Zelten gebracht. Diese haben wir ohne Probleme eingerichtet und das Küchenteam konnte ihren Raum beziehen.

Weiterlesen

Drucken

Hauptübung 2015

Am vergangenen Samstag führte die Jugendfeuerwehr Neureut ihre diesjährige Hauptübung am "Trafohäusle" durch.

Unterstützt wurden wir in bewährter Art und Weise durch die Kameradinnen und Kameraden des Jugendrotkreuzes Neureut. Übungsannahme war ein Brand in den Werkräumen im Kellergeschoss, in dessen Folge mehrere Personen (3 Personen im betroffenen Kellergeschoss, 3 Personen in der Küche im 1. OG, 1 Person auf dem Treppenabsatz zwischen EG und 1. OG) durch die Rauchausbreitung im Gebäude eingeschlossen waren. Um 15:00 Uhr alarmierte die Übungsleitung den "Jugendfeuerwehrlöschzug", bestehend aus dem LF 16, der DL, dem LF 10 und dem MTW sowie die Einheiten des Roten Kreuzes. 

Weiterlesen

Drucken

Fahrsicherheitstraining für Jugendausbilder

Am Sonntag den 14.10.2012 haben sich auf dem Verkehrsübungsplatz in Karlsruhe Jugendausbilder aus dem Stadtgebiet getroffen um an einem Fahrsicherheitstraining teilzunehmen.

Nach einem kleinen theoretischen Teil der unter anderen Erklärungen zur Straßenverkehrsordnung enthielt und verschiedene Rechtsfragen beantwortet wurden sind wir in den praktischen Teil übergegangen.

Weiterlesen

Drucken

Christbaumsammelaktion 2015

Die Jugendfeuerwehr sagt Danke!

Am Samstag, den 10.01.2015 fand die alljährliche Christbaumsammlung der Jugendfeuerwehr statt. Durch Ihre Spenden, liebe Neureuter Mitbürgerinnen und Mitbürger, konnte ein stolzer Betrag gesammelt werden, welcher ausschließlich unserer Jugendarbeit zugute kommt. Herzlichen Dank dafür!

Ein ganz besonderer Dank gilt neben der Ortsverwaltung Neureut folgenden Firmen: 

Fahrschule Veser GmbH, Baggerbetrieb Fred Walther Pfinztal, Zimmerei – Dachdeckerei Mario Müller, Willi Stober GmbH & Co. KG, Schlosserei Peter & Mann und Martin Knirsch Kraftfahrzeuge GmbH.

Diese Firmen haben uns ihre Fahrzeuge zum Transport der Bäume unentgeltlich zur Verfügung gestellt und somit maßgeblich zum Sammelerfolg beigetragen. 

Ebenso ein großer Dank an die beiden Firmen Immobilien Stolz Gebäudeservice und Martin Kohl Versicherungen und Finanzen für das Sponsoring der Info-Flyer.

Bedanken möchten wir uns auch bei unserer Einsatzabteilung und Altersmannschaft, welche uns bei der Sammlung wieder einmal tatkräftig unterstützt haben. 

 

Die Jugendlichen und Ausbilder der Jugendfeuerwehr Neureut

Drucken

Abnahme der Leistungsspange 2013

Am Samstag, den 13.07.2013 fand die Abnahme der Leistungsspange der Deutschen Jugendfeuerwehr in Pfinztal-Berghausen (Landkreis Karlsruhe) statt. Die Jugendfeuerwehr Neureut stellte hierbei mit der Jugendfeuerwehr Linkenheim-Hochstetten eine gemischte Gruppe.

Die Leistungsspange ist die höchste Auszeichnung, die ein Angehöriger der Jugendfeuerwehr erreichen kann. An der Prüfung kann teilnehmen, wer mindestens 15 Jahre alt und seit 1 Jahr Mitglied einer Jugendfeuerwehr ist.

Weiterlesen

Drucken