Jugendfeuerwehr Neureut gewinnt erneut den Schwimmwettkampf des Stadtfeuerwehrverbands

Verfasst von Christian Kludt am . Veröffentlicht in Wettbewerbe

Am Samstag, dem 22.06.2019 fand der Schwimm- und Sportwettkampf des Stadtfeuerwehrverbandes Karlsruhe im Turmbergbad in Durlach statt. Die Jugendfeuerwehr Neureut trat mit einer Staffel-Mannschaft der Altersklasse Ü14 und einem Einzelschwimmer an.
In der Disziplin „Staffelschwimmen“  zeigte das Neureuter Team deutlich seine sportliche Leistungsfähigkeit. Auch beim anschließenden „Schlauchkegeln“ ließ sich das Team um Nils Dolinsky, Florian Seene, Leon Seith und Marius Mang den Vorsprung nicht nehmen und holte den Siegerpokal verdient zum zweiten Mal in Folge nach Neureut.
Als Einzelschwimmer konnte Etienne Mangang mit einem hervorragenden fünften Platz überzeugen. Besonders hervorzuheben ist hierbei, dass Etienne sich mit seinen 10 Jahren gegen deutlich ältere Teilnehmer durchsetzen konnte.
Herzlichen Glückwunsch an alle Jugendfeuerwehrler zu dieser herausragenden Leistung!



Drucken